Zum Inhalt springen
Startseite » Neu » Die Muschel in der Torte

Die Muschel in der Torte

  • von

Die Muschel in der Torte

Die Muschel in der Torte

Muscheln gehören ans Meer. Oder ins Meer. Oder in Gläser von Sammlern oder in Aquarien oder in pseudonaturalistische Themenrestaurants.

Gut, in letzteres gehören Sie wirklich nicht rein, aber zumindest stören sie mich da nicht, weil ich nie in solche Restaurants gehe.
In solche Restaurant muss man Fahren.

Also fuhr ich in ein pseudonaturalistisches Themenrestaurant. Das Auto war ein Totalschaden und das Restaurant hatte Probleme mit der Versicherung und ging pleite.
Es war schade um das Auto. Aber zum Glück war das auch nicht meins.

So setzte ich mich ins Café gegenüber und aß eine Torte.
Und jetzt schließt sich der Bogen zu den Muscheln. Ich biss nämlich auf eine Muschel. Die befand sich in der Torte. Ich machte die Muschel auf und fand einen glänzenden runden Stein im Innern. Auch das noch. Da findet man schon mal eine schöne Muschel und dann ist da auch noch etwas glitzerndes drin. Was ein Kitsch.

Ich stand auf, nahm den Stein und warf ihn gegen das pseudonaturalistische Themen-Restaurant.

Wie sich rausstellte war der Stein sehr wertvoll denn der Besitzer konnte davon nicht nur sein Restaurant wieder eröffnen, sondern auch noch ein weiteres aufmachen. Und zwar genau da, wo ich gerade meine Torte aß.
Das hat mich dann schon ziemlich geärgert. Ich esse meine Torte nämlich immer gerne am selben Ort.

Also mietete ich mir zwei neue Autos und fuhr erst in das eine Restaurant und dann in das andere. So waren beide Autos und beide Restaurants wieder kaputt.

Zufrieden ging ich ans Meer. Jetzt fehlte mir nur noch ein neuer Platz zum Tortenessen. Ich fuhr mit einem Fischer raus aufs Wasser und wir hielten an einem Leuchtturm. Vor dem Leuchtturm stand ein Klappstuhl. Ich fand den Ort zum Essen perfekt. Nur hatte ich keine Torte dabei.

Da entschied ich den Klappstuhl mitzunehmen und setzte mich zurück an die Unfallstelle der Autos und der Restaurants. Da das Café, das hier mal stand, später das neue Restaurant wurde, was jetzt kaputt war, musste ich hier feststellen, dass es keine Torte mehr zu kaufen gab.

Also setzte ich mich auf den Klappstuhl und tat so, als ob ich essen würde. Und als mich der pseudonaturalistische Themenresautsantschef fragte, ob ich ihn in den Ruin getrieben habe, tat ich so, als ob ich es nicht war.

Strich

ArneFAQA-Z