Zum Inhalt springen
Startseite » Neu » Die LEDs im Holzbrett

Die LEDs im Holzbrett

  • von

Die LEDs im Holzbrett

Die LEDs im Holzbrett

Ich hab im Wald ein Brett gefunden. Auf dem Brett strahlte mich der Schriftzug „Hallihallo“ an.
Und mit strahlen meine ich wirklich strahlen. Das Schriftzug auf dem Brett leuchtete neongrün.

Als ich näher kam, sah ich, dass es sich um Leuchtdiode handelte, wie man sie eben von LED-Anzeigen kennt.

„Was macht ihr denn in dem Holzbrett?“, fragte ich die LEDs.
„Wir sind in den Wald in dieses Brett gezogen!“, sagten sie.
„War es denn in der Stadt nicht gut?“
„Doch-doch“, sagte sie „aber wir denken an die Zukunft und dachten uns zurück zur Natur und so!“
Ich sah mich um. Ja, hier war Natur. „Das habt ihr geschafft!“, stellte ich fest.

Da bildeten die LEDs das Wort „Danke“.
„Was ist denn so eure Zukunftsvision?“, fragte ich. „Wollt ihr, dass am Ende alle LEDs im Wald leben?“

„Ja!“, bildeten sie als Schriftzug. Für so ein kurzes Wort reichten die LEDs sogar aus, dass es wirklich fett geschrieben wurde.

Zehn Jahre später, ging ich wieder durch den Wald und tatsächlich hatten sich hierhin alle LEDs geflüchtet. Ich erkannte den Wald zunächst nicht wieder, weil ja alles so hell war, wie früher in der Stadt. Tatsächlich dachte ich durch die grellen Lichter erst, ich wäre in der Stadt, aber das war ich nicht. Hier waren Bäume.

Da traf ich wieder die LEDs und fragte: „Was bedeutet ‚Zurück zur Natur‘, wenn die Natur, durch das ‚zurück‘ verdrängt wird?“
„Die Evolution passt sich dem Mainstream an“, sagten sie. „Alles was jetzt elektrisch ist, wird mit der Zeit wieder mechanisch werden!“
Das klang interessant: „Aber wie sieht eine mechanische LED aus?“, fragte ich.

Da zeigten sie mir Astlöcher.
„So sieht das aus!“, sagte sie.

„Das sind einfach nur Astlöcher.“, sagte ich.
„Das denkst du“, riefen sie. „So sehen sie aus, wenn sie ausgeschaltet sind. Aber guck mal, wenn wir alle ‚sogenannten Astlöcher‘ anschalten!“
Da schalteten sie die elektrischen LEDs aus und die Astlöcher an. Und der ganze Wald erschien in einem wohligen Holzlicht.

Ich war begeistert. Das ist die Zukunft wirklich wert.
„Wie lange wird es dauern, bis sich das komplett überall durchgesetzt hat?“, fragte ich.
„So ungefähr noch mal zehn Jahre!“, sagte sie.

Ich freute mich schon darauf. Aber nach acht Jahren brach ich mir bei einem Sturz das Genick und war tot und kehrte auf meinem ganz eigenen Weg zurück zur Natur.

Strich

ArneFAQA-Z